Mädchenfußball

Am Mittwoch, dem 25.2.2015 gab es eine Aktion für die Mädchen der dritten und vierten Klassen - und zwar "Mädchenfußball".

Um 13 Uhr hat es angefangen. Aus den meisten Klassen haben ungefähr 3 Kinder mitgemacht. Am Anfang saßen wir im Kreis und zwei Trainerinnen und ein Trainer stellten sich vor. Dann stellten sie uns 2 Stationen vor.

An der einen Station musste man dribbeln und an der anderen Station wurde Kopfball und Fallrückzieher geübt.

Nach einer Weile haben wir aufgeräumt und dann wurden wir in 3 Gruppen eingeteilt. Alle Teams sind gegeneinander angetreten. Zum Schluss bekamen alle eine Urkunde, ein Trikot und eine Medaille.

Für eine Spielerin gab es einen extra Preis: Sie darf an einem Schnuppertraining der Mädchenfußballschule teilnehmen. Diesen Preis bekam Rike.

Es hat uns super Spaß gemacht, so dass wir uns ein regelmäßiges Mädchenfußballtraining wünschen würden.

 

Talia, Emine, Inssaf 4b